0
Schulschließungen - © Foto: Annette Riedl/dpa
Kindermediziner warnen vor erneuten Schulschließungen. | © Foto: Annette Riedl/dpa

Corona-Pandemie Kindermediziner warnen vor erneuten Schulschließungen

Studien zufolge stecken sich Kinder eher im familiären Umfeld mit dem Coronavirus an als in der Schule. Kindermediziner plädieren deshalb dafür, den Schulbetrieb aufrechtzuerhalten.

21.11.2021 | Stand 21.11.2021, 09:22 Uhr

Düsseldorf. Angesichts der verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der vierten Corona-Welle haben Kinder- und Jugendmediziner vor erneuten Schulschließungen gewarnt. "Ich plädiere dringend dafür, den Schulbetrieb während der gesamten vierten Welle aufrechtzuerhalten", sagte der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), Jörg Dötsch, der Rheinischen Post.

Mehr zum Thema