0
Michail Saakaschwili - © Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa
Georgiens ehemaliger Staatschef Saakaschwili wurde in eine Militärklinik verlegt. | © Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa

Nach Hungerstreik Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili in Militärklinik verlegt

20.11.2021 | Stand 20.11.2021, 03:08 Uhr

Tiflis - Nach mehr als anderthalb Monaten im Hungerstreik ist der inhaftierte georgische Ex-Präsident Michail Saakaschwili in ein Militärkrankenhaus verlegt worden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG