0
Demonstration - © Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Ein Schild mit der Aufschrift «Ich will keine Impfung» am Rande einer Kundgebung in Dresden. | © Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Covid-19 Was ist dran an der "Pandemie der Ungeimpften"?

Die Corona-Infektionszahlen steigen und steigen - und nach aktuellen Daten nicht mehr nur bei Ungeimpften. Woran liegt das? Und vor allem: Welche Folgen hat das auch für Menschen mit Impfschutz?

15.11.2021 | Stand 15.11.2021, 13:07 Uhr

Berlin. Die Corona-Zahlen explodieren, die Intensivstationen laufen voll - und der Großteil der Menschen, die dort landen, ist ungeimpft. Politiker und Mediziner sprachen daher zuletzt öfter von einer "Pandemie der Ungeimpften".

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG