0
Coronavirus - Testung in Seniorenbetreuungseinrichtung - © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbidl/dpa
Die Krankenschwester eines mobilen Test-Teams des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) testet in einer DRK-Seniorenbetreuungseinrichtung in Brandenburg eine Seniorin. | © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbidl/dpa

Corona-Pandemie Patientenschützer lehnen Impfpflicht für Pflegekräfte ab

Gute Pflegekräfte sind bereits heute schwer gesucht. Eine Impfpflicht könnte die Lage noch dramatisch verschärfen, warnt ein Patientenschützer. Und verweist auf die Situation in Großbritannien.

12.11.2021 | Stand 12.11.2021, 12:40 Uhr

Dortmund/London - Patientenschützer warnen mit Nachdruck vor den Folgen einer Impfpflicht für Pflegekräfte. «Schon jetzt ist es schwer, eine gute Pflege zu organisieren», sagte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, der Deutschen Presse-Agentur.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG