0
Tödliche Schüsse am Set - © Foto: Jae C. Hong/AP/dpa
Die Filmranch "Bonanza Creek Ranch", auf der die Dreharbeiten zu dem Low-Budget-Western «Rust» stattfanden. | © Foto: Jae C. Hong/AP/dpa

Tragödie am Set Regieassistent äußert sich erstmals nach Baldwin-Dreh

"Was zum Teufel ist gerade passiert?", rief Alec Baldwin einem Bericht zufolge nach dem tödlichen Schuss am Filmset. Die Suche nach den Hintergründen offenbart immer mehr gefährliche Nachlässigkeiten.

02.11.2021 | Stand 02.11.2021, 19:36 Uhr

New York. Nach dem Tod von Kamerafrau Halyna Hutchins bei einem Filmdreh mit Hollywood-Star Alec Baldwin hat sich erstmals ein im Fokus stehender Regieassistent öffentlich geäußert.

Mehr zum Thema