0
Rolf Mützenich - © Foto: Kay Nietfeld/dpa
Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, gibt ein Pressestatement vor der Fraktionssitzung seiner Partei im Bundestag. | © Foto: Kay Nietfeld/dpa

Zukunft von Co-Chefin Esken Mützenich: Parteichefin und Ministerin zugleich geht nicht

Wer in der SPD wird was nach der Regierungsbildung? Der Rückzug von Parteichef Walter-Borjans eröffnet neue Möglichkeiten. Fraktionschef Mützenich möchte aber Parteivorsitz und Ministeramt getrennt halten.

31.10.2021 | Stand 31.10.2021, 14:11 Uhr |

Berlin - Die Rückzugsankündigung des SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans hat die Frage nach der Zukunft von Co-Chefin Saskia Esken in den Raum gestellt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG