0
Streik in Ecuador - © Foto: Dolores Ochoa/AP/dpa
Polizisten rücken in Saquisili gegen Demonstranten vor. Es ist der erste Tag eines landesweiten Generalstreiks gegen den Anstieg der Benzinpreise und die Politik von Präsident Guillermo Lasso. | © Foto: Dolores Ochoa/AP/dpa

Unruhen Krawalle bei Protesten gegen Benzinpreise in Ecuador

27.10.2021 | Stand 27.10.2021, 11:58 Uhr

Quito - Bei Protesten gegen die Wirtschaftspolitik des konservativen Präsidenten Guillermo Lasso in Ecuador haben sich Demonstranten und Polizisten gewalttätige Auseinandersetzungen geliefert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG