0
Waffenfund - © Foto: Ralf Roeger/dpa
Das Zollfahndungsamt Essen bei einer Razzia in Aldenhoven (Kreis Düren). | © Foto: Ralf Roeger/dpa

Ermittlungen Auch radioaktives Material bei Bundeswehroffizier in NRW entdeckt

Die Ermittlungen gegen einen Bundeswehroffizier, der Waffen gehortet haben soll, werden um einen neuen Tatbestand erweitert.

22.10.2021 | Stand 22.10.2021, 15:40 Uhr

Frankfurt/Aldenhoven.  Ein in Nordrein-Westfalen verhafteter Bundeswehroffizier soll neben Waffen auch radioaktives Material gehortet haben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG