0
Jair Bolsonaro - © Foto: Eraldo Peres/AP/dpa
Verharmlost das Coronavirus seit Beginn der Pandemie und lehnt Schutzmaßnahmen sowie Einschränkungen ab: Jair Bolsonaro. | © Foto: Eraldo Peres/AP/dpa

Brasilien Schwere Vorwürfe gegen Bolsonaro wegen Corona-Politik

In Brasilien belastet ein Untersuchungsausschuss Präsident Jair Bolsonaro teilweise schwer. Die Vorwürfe reichen von Scharlatanerie bis Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

20.10.2021 | Stand 21.10.2021, 07:03 Uhr

Brasília - In Brasilien hat ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss zur Corona-Politik der Regierung schwere Vorwürfe gegen Präsident Jair Bolsonaro erhoben und eine Anklage empfohlen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG