0
Corona-Schnelltest - © Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
Über 900.000 Tests wollte der Angeklagte abrechnenb, die aber tatsächlich gar nicht durchgeführt worden sein sollen. | © Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild

Kriminalität Anklage gegen Corona-Testcenter-Betreiber

20.10.2021 | Stand 20.10.2021, 15:12 Uhr

Bochum - Wegen des Verdachts des millionenschweren Abrechnungsbetrugs mit Corona-Schnelltests hat die Staatsanwaltschaft Bochum Anklage gegen zwei Verantwortliche bei einem Testzentrumsbetreiber erhoben.

Mehr zum Thema