0
Blaulicht - © Foto: Stefan Sauer/dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Lüneburg wurde eine tote Frau entdeckt. (Symbolbild). | © Foto: Stefan Sauer/dpa

Gewalttat Schwangere Frau erstochen - Haftbefehl gegen Lebensgefährten

Der 37-Jährige war bereits am Freitag vorläufig festgenommen worden. Es besteht dringender Tatverdacht.

16.10.2021 | Stand 16.10.2021, 17:44 Uhr

Lüneburg. Nach dem gewaltsamen Tod einer schwangeren Frau und ihres ungeborenen Babys in Lüneburg ist gegen den 37 Jahre alten Lebensgefährten Haftbefehl erlassen worden. Der Mann steht im Verdacht, seine Frau erstochen zu haben, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG