0
Manuela Schwesig - © Foto: Frank Hormann/dpa
Manuela Schwesig kündigt Koalitionsverhandlungen mit der Partei Die Linke an. | © Foto: Frank Hormann/dpa

Rot-Rot Schwesig will in MV mit der Linken regieren

13.10.2021 | Stand 13.10.2021, 21:06 Uhr

Schwerin - Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern wechselt nach 15 Jahren ihren Regierungspartner. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte in Güstrow Koalitionsverhandlungen mit der Linken an.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG