0
Gil Ofarim - © Foto: Tobias Hase/dpa
Der Sänger Gil Ofarim hat in der vergangenen Woche von antisemitischer Diskriminierung in einem Leipziger Hotel berichtet. | © Foto: Tobias Hase/dpa

Leipzig Antisemitismus-Vorwürfe: Gil Ofarim hat Anzeige erstattet

13.10.2021 | Stand 13.10.2021, 11:06 Uhr

Leipzig/München - Nach den Antisemitismus-Vorwürfen gegen einen Mitarbeiter eines Leipziger Hotels hat der Musiker Gil Ofarim Anzeige in München erstattet. Ermittler der sächsischen Polizei waren dafür am Dienstag in der bayerischen Landeshauptstadt und vernahmen Ofarim, wie die Leipziger Polizei am Mittwoch mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG