0
NRW-Polizeiwappen - © Foto: Weronika Peneshko/dpa
Rund ein Jahr nach Bekanntwerden rechtsextremer Verdachtsfälle bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen hat sich dieser Verdacht in 53 Fällen bestätigt. | © Foto: Weronika Peneshko/dpa

Skandal um Chat-Gruppen 53 rechtsextreme Verdachtsfälle bei Polizei in NRW bestätigt

Hitlergruß und Hakenkreuze: Rechtsextreme Chats kosten nun mehrere Polizisten in NRW den Job. Von insgesamt 275 Verdachtsfällen bestätigten sich bislang 53.

13.10.2021 | Stand 13.10.2021, 08:08 Uhr

Düsseldorf (dpa). Rund ein Jahr nach Bekanntwerden rechtsextremer Verdachtsfälle bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen hat sich dieser Verdacht in 53 Fällen bestätigt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG