0
Auto durchbricht Flughafenzaun - © Foto: Guido Schulmann/tv-niederrhein/dpa
Die Polizei rückte mit etlichen Einsatzkräften und Fahrzeugen aus, da ein Anschlag zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte. | © Foto: Guido Schulmann/tv-niederrhein/dpa
Zwischenfall in NRW

Auto durchbricht Flughafenzaun - Passagierjet stoppt Landung

Weil ein Auto am Flughafen Weeze den Sicherheitszaun durchbricht, muss ein Passagierjet die Landung abbrechen und einen Zwischenstopp einlegen. Der Airport wird geschlossen.

10.10.2021 | Stand 10.10.2021, 11:53 Uhr

Weeze (dpa) - Schrecksekunden am Flughafen in Weeze am Niederrhein: Ein Auto hat einen Zaun in der Nähe der Rollbahn durchfahren und dadurch die geplante Landung eines Passagierfliegers von Ryanair verhindert. Das Flugzeug aus Rom sei am Samstagabend auf direktem Weg zum Flughafen Münster/Osnabrück umgeleitet worden, teilte ein Sprecher des Airports Weeze am Sonntag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Der Flugbetrieb vor Ort wurde zeitweise eingestellt.

Mehr zum Thema