0
Protest vor dem Verfassungsgerichtshof - © Foto: Radek Pietruszka/PAP/dpa
Das Verfassungsgericht in Warschau hat entschieden, dass mehrere Artikel der EU-Verträge nicht mit der polnischen Verfassung vereinbar seien. | © Foto: Radek Pietruszka/PAP/dpa

Fall Polen Brüssel will Vorrang von EU-Recht mit allen Mittel schützen

08.10.2021 | Stand 08.10.2021, 18:06 Uhr

Brüssel/Warschau - Die EU-Kommission will den Vorrang des EU-Rechts nach dem umstrittenen Urteil des Verfassungsgerichts in Polen mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln durchsetzen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG