0
Armin Laschet (l.) gratuliert Hendrik Wüst am Dienstag nach dem Statement. - © picture alliance/dpa
Armin Laschet (l.) gratuliert Hendrik Wüst am Dienstag nach dem Statement. | © picture alliance/dpa

NRW-Regierungschef Laschet: NRW-Verkehrsminister Wüst soll Ministerpräsident werden

NRW-Verkehrsminister Wüst soll Laschet als Ministerpräsident und CDU-Landesparteichef beerben. "Ein Macher", wirbt der Kanzlerkandidat vor den Parteigremien.

Bettina Grönewald
06.10.2021 | Stand 06.10.2021, 06:40 Uhr
Dorothea Hülsmeier

Ingo Kalischek

Düsseldorf. Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Hendrik Wüst (46) soll Nachfolger von Armin Laschet als Ministerpräsident und CDU-Landesparteichef werden. Diesen Personalvorschlag hat Laschet am Dienstag dem CDU-Landesvorstand und der Fraktion in Düsseldorf unterbreitet - und anschließend vor Medienvertretern im Landtag bekanntgegeben. Wir waren vor Ort und fassen die wichtigsten Informationen und Aussagen zusammen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG