0
Masken in Grundschule - © Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
In der Debatte über die Abschaffung der Maskenpflicht an Schulen gehen die Meinungen auseinander. | © Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB

Corona-Pandemie Streit um Maskenpflicht an Schulen

Der Streit um die Maskenpflicht an Schulen tobt weiter. Ärztevertreter plädieren für einen generellen Wegfall. Eine bekannte Virologin stellt sich dagegen.

02.10.2021 | Stand 02.10.2021, 16:58 Uhr

Berlin. Über die Abschaffung der Maskenpflicht an Schulen wird angesichts wieder steigender Infektionszahlen hart gestritten. Der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte, Thomas Fischbach, sprach sich für die Aufhebung aus.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG