0
Armin Laschet - © Foto: Michael Kappeler/dpa
Armin Laschet hat Fehler in seiner Rolle als Kanzlerkandidat eingestanden. | © Foto: Michael Kappeler/dpa
Auch Rücktritt gefordert

Kritik an Laschet wird lauter: "Wir haben die Wahl verloren. Punkt."

Wahlsieger Olaf Scholz sieht einen Wählerauftrag für die SPD. Er will mit Grünen und FDP verhandeln. Armin Laschet will das auch - trotz der Niederlage.

28.09.2021 | Stand 28.09.2021, 19:12 Uhr |

Berlin. In der Union wächst der Widerstand gegen die Strategie von Kanzlerkandidat Armin Laschet, trotz der historischen Niederlage bei der Bundestagswahl auf Sondierungen mit Grünen und FDP zu setzen.

Mehr zum Thema