0
Anna Kassautzki - © Foto: Stefan Sauer/dpa
Anna Kassautzki von der SPD zieht für den Wahlkreis Vorpommern-Rügen - Vorpommern-Greifswald I in den Bundestag ein. | © Foto: Stefan Sauer/dpa

Ex-Wahlkreis der Kanzlerin Nach 30 Jahren Merkel: SPD-Politikerin (27) gewinnt Direktmandat

Acht Mal in Folge konnte Angela Merkel den Wahlkreis 15 gewinnen. Nun muss die CDU auch dort eine Niederlage einstecken.

27.09.2021 | Stand 27.09.2021, 20:48 Uhr |

Schwerin/Berlin. Im bisherigen Wahlkreis der scheidenden Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die CDU in Mecklenburg-Vorpommern bei der Bundestagswahl eine bittere Niederlage erlitten. Erstmals nach mehr als 30 Jahren ging das Direktmandat im Wahlkreis 15 nicht an die Christdemokraten.

Mehr zum Thema