0
Reichstagsgebäude - © Foto: picture alliance / Sven Hoppe/dpa
Dunkle Wolken ziehen über das Reichstagsgebäude in Berlin. | © Foto: picture alliance / Sven Hoppe/dpa

Falschinformationen Wie mit Lügen gegen die Bundestagswahl geschossen wird

Zuletzt hat die US-Präsidentenwahl gezeigt: Über Falschbehauptungen nehmen Verschwörungsideologen demokratische Prozesse ins Visier - mit teils gewalttätigen Folgen. Was heißt das für Deutschland?

16.09.2021 | Stand 17.09.2021, 14:03 Uhr

Berlin. Wahlbetrug! Das Gespenst einer vermeintlich manipulierten Bundestagswahl wird schon seit langem in dunklen Ecken des Internets heraufbeschworen - und erreicht immer häufiger die nette Nachbarin oder die Whatsapp-Gruppe des Sportvereins.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG