0
Taliban geben Übergangsregierung in Afghanistan bekannt - © Foto: Muhammad Farooq/AP/dpa
Sabiullah Mudschahid, Sprecher der Taliban, spricht während einer Pressekonferenz. | © Foto: Muhammad Farooq/AP/dpa

Afghanistan Nach Machtübernahme: Taliban geben Übergangskabinett bekannt

Die militant-islamistischen Taliban geben überraschend Teile ihrer Regierung bekannt. Noch überraschender ist, wer Premierminister wird

07.09.2021 | Stand 07.09.2021, 22:46 Uhr

Kabul. Die militant-islamistischen Taliban haben einen Teil ihrer Übergangsregierung in Afghanistan bekanntgegeben. Demnach wird der wenig bekannte Mullah Mohammed Hassan Achund amtierender Vorsitzender der Minister, was einem Premierminister gleichkommt. Das erklärte der Taliban-Sprecher Sabiullah Mudschahid am Dienstag, 7. September, bei einer Pressekonferenz in Kabul.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG