0
Susanne Hennig-Wellsow - © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Linken-Parteichefin Susanne Hennig-Wellsow bei einer Wahlkampfveranstaltung. | © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Bundestagswahl

Linke will regieren: «Klar wie Kloßbrühe», wenn möglich

30.08.2021 | Stand 30.08.2021, 15:22 Uhr

Berlin - Die Linke hat nach der ersten großen Fernsehdebatte der Kanzlerkandidaten von Union, SPD und Grünen Forderungen nach Bekenntnissen zur Nato zurückgewiesen und den Willen bekräftigt, nach der Bundestagswahl mitzuregieren.

Mehr zum Thema