0
Corona-Hund - © Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Hundeführerin Christelle Schreiber steht neben Pokaa, dem angeblich ersten in Frankreich eingesetzten Covid-Suchhund. | © Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Hund statt Test Vierbeiner spürt in Frankreich Corona-Infizierte auf

18.08.2021 | Stand 18.08.2021, 12:46 Uhr

Kunheim - Wenn man Pokaa so beobachtet, könnte man fast meinen, das Coronavirus rieche gut. Zumindest scheint der Schweißgeruch eines Infizierten den Golden Retriever wie magisch anzuziehen: Ohne lange zu überlegen, setzt er sich vor die Metallbox mit der positiven Probe und stupst immer wieder mit der Schnauze dagegen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG