0
Seehundstation Norddeich wildert erste Heuler der Saison aus - © Foto: Sina Schuldt/dpa
Ein Seehund schaut an der Ostspitze der Insel Juist aus dem Transportkorb. Die drei jungen Seehunde «Max», «Martin» und «Sixtyfour» wurden von der Seehundaufzuchtstation in Norddeich wieder in die Freiheit entlassen. | © Foto: Sina Schuldt/dpa

Naturschutz Heuler Max, Martin und Sixtyfour robben in die Freiheit

14.08.2021 | Stand 14.08.2021, 14:04 Uhr |

Norden/Juist - Nach einem letzten, kurzen Blick zurück zu ihren Transportkörben robben Max, Martin und Sixtyfour vorsichtig über den Strand gen Nordsee. Die drei jungen Seehunde sind die ersten Heuler der Saison, die nun im Osten der Nordseeinsel Juist wieder ausgewildert wurden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG