0
Dürre in Kalifornien - © Foto: XinHua/dpa
Die Durchschnittstemperatur habe um 0,93 Grad Celsius über dem Durchschnittswert des 20. Jahrhunderts gelegen, teilte die NOAA mit. | © Foto: XinHua/dpa

Erderwärmung US-Behörde: Wärmster Juli seit Messungsbeginn

14.08.2021 | Stand 14.08.2021, 08:40 Uhr

Washington - Der vergangene Monat war nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA weltweit der wärmste Juli seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG