0
Fleisch im Supermarkt - © Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Eine «Tierwohlabgabe» könnte etwa bedeuten, dass 40 Cent pro Kilogramm Fleisch und Wurst erhoben werden. | © Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Lebensmittelpreise Fleisch teurer für Tierschutz - Obst und Gemüse günstiger?

Bei der Bundestagswahl geht es auch um Auswege aus dem Preiskampf bei Lebensmitteln für eine bessere Tierhaltung. Muss deswegen alles etwas teurer werden?

12.08.2021 | Stand 12.08.2021, 18:16 Uhr |

Berlin. Beim Lebensmitteleinkauf zählt vor allem, wie es schmeckt - und was es kostet. Zusehends rückt aber auch in den Blick, dass es Millionen Supermarktkunden jeden Tag mit beeinflussen können, wie sich Ernährungstrends und Produktionsbedingungen wandeln.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG