0
Kampf gegen die Flammen - © Foto: Petros Karadjias/AP/dpa
Helfer bekämpfen in der Nähe des Dorfes Pefki auf Euböa den Brand eines Waldstückes. | © Foto: Petros Karadjias/AP/dpa

Brände in Südeuropa "Wir haben kein Wasser!" - dramatische Szenen auf Euböa

Die griechische Insel erfährt erstmals seit Beginn der Feuer Hilfe aus der Luft - viel zu spät, findet mancher Bewohner. Griechenlands Premier rechtfertigt sich.

09.08.2021 | Stand 09.08.2021, 17:35 Uhr |

Athen/Rom/Mugla - Erstmals seit Beginn der Waldbrände auf der griechischen Insel Euböa Anfang der Woche sind dort am Sonntag massive Lufteinsätze gegen die Flammen geflogen worden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG