NW News

Jetzt installieren

0
Aiwanger und Söder - © Foto: Sven Hoppe/dpa
Ministerpräsident Markus Söder und Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger im September 2020 im Landtag in München. | © Foto: Sven Hoppe/dpa
Landeskabinett in Bayern

Streit zwischen Söder und Aiwanger wird schärfer

Vor der Sommerpause hatten sie versucht, Einigkeit zu demonstrieren. Doch der Streit zwischen Markus Söder und seinem Vize ist nicht vorbei - im Gegenteil.

01.08.2021 | Stand 01.08.2021, 21:43 Uhr

Nürnberg. Der Streit zwischen Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und seinem Vize Hubert Aiwanger (Freie Wähler) über Corona-Impfungen nimmt an Schärfe zu. Söder erneuerte am Sonntag im ZDF-Sommerinterview seine Kritik an Aiwangers Impf-Argumentation - der daraufhin scharf konterte, dem CSU-Vorsitzenden eine bewusste Falschbehauptung vorwarf und von einer "Unverschämtheit" sprach.

Mehr zum Thema