0
Aufräumarbeiten - © Foto: Thomas Frey/dpa
Freiwillige Helfer im stark von der Flut betroffenen Altenahr. | © Foto: Thomas Frey/dpa

Gewitter in NRW angekündigt Erneute Unwetter sorgen für Chaos - Überschwemmungen in Lügde

In zahlreichen Regionen Deutschlands haben Einsatzkräfte bis in die Nacht zu tun mit neuen Unwetterschäden. Starke Regenfälle sorgen für überschwemmte Keller.

26.07.2021 | Stand 27.07.2021, 22:54 Uhr |

Sonthofen/Rastatt. Teils heftige Gewitter und Starkregenfälle haben in manchen Teilen Deutschlands bis in den Montagabend erneut für zahlreiche Unwetter-Einsätze gesorgt. Ein starker Gewitterschauer hat in Lügde für Überschwemmungen in mehreren Straßen gesorgt. Eine Straße sei am Montagabend zudem mit Schlamm und Geröll bedeckt gewesen und musste komplett gesperrt werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Auch eine Fußgängerunterführung musste von Schlamm und Geröll befreit werden, nachdem Wasser aus dem Schledenbach über das Ufer getreten und in die Unterführung geflossen war.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG