0
Großer Zapfenstreich vor dem Reichstag - © Foto: picture alliance / dpa
Zahlreiche Soldaten stehen bei einem Großen Zapfenstreich vor dem Reichstagsgebäude in Berlin. | © Foto: picture alliance / dpa
Verteidigung

Immer mehr traumatisierte Soldaten in Behandlung

24.07.2021 | Stand 24.07.2021, 14:36 Uhr

Berlin - Immer mehr Soldaten der Bundeswehr sind wegen einsatzbedingter psychischer Probleme in Behandlung. Das zeigt die Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt und über die zunächst das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtete.

Mehr zum Thema