NW News

Jetzt installieren

0
Malu Dreyer + Roger Lewentz - © Foto: Thomas Frey/dpa
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz besuchen das Spendenzentrum am Nürburgring. | © Foto: Thomas Frey/dpa

Flutkatastrophe Bisher 128 Menschen in Rheinland-Pfalz tot geborgen

22.07.2021 | Stand 22.07.2021, 12:46 Uhr

Mainz - Im Hochwasser-Katastrophengebiet im Norden von Rheinland-Pfalz sind bisher 128 Menschen tot geborgen worden. Das teilte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) in einer Sondersitzung von drei Fachausschüssen des Landtags mit.

Mehr zum Thema