NW News

Jetzt installieren

0
Nach dem Unwetter in Rheinland-Pfalz - © Foto: Thomas Frey/dpa
Ein Transporter mit der Aufschrift "Friedensfahrzeug" fährt am Rand des Katastrophengebiets in den Weinbergen entlang. | © Foto: Thomas Frey/dpa

Notfälle Polizei hat «Querdenker» im Katastrophengebiet im Blick

21.07.2021 | Stand 21.07.2021, 20:10 Uhr |

Koblenz - Im Katastrophengebiet an der Ahr hat die Polizei mögliche Aktivitäten von Rechtsextremisten und der sogenannten «Querdenker»-Szene im Blick.

Mehr zum Thema