0
Nach dem Unwetter in Belgien - © Foto: Laurie Dieffembacq/BELGA/dpa
Die Flaggen vor dem förderalen Parlament hängen auf Halbmast. Belgien hält einen Staatstrauertag ab, um den Opfern der Hochwasserkatastrophe Respekt zu zollen. | © Foto: Laurie Dieffembacq/BELGA/dpa
Staatstrauertag

Belgien gedenkt Hochwasser-Opfern

20.07.2021 | Stand 20.07.2021, 15:42 Uhr

Brüssel - Belgien hat im Rahmen eines Staatstrauertags der Opfer der verheerenden Hochwasserkatastrophe gedacht. Um 12.01 Uhr legten Menschen am Dienstag im ganzen Land eine Schweigeminute ein.

Mehr zum Thema