NW News

Jetzt installieren

0
Wolfsmasken-Prozess - © Foto: Sven Hoppe/dpa/Archiv
Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Angeklagte sich sein Opfer möglicherweise gezielt aussuchte. | © Foto: Sven Hoppe/dpa/Archiv
München

14 Jahre Haft im Wolfsmasken-Prozess gefordert

09.07.2021 | Stand 09.07.2021, 17:52 Uhr

München - Im Münchner Wolfsmasken-Prozess fordert die Staatsanwaltschaft 14 Jahre Haft und anschließende Sicherungsverwahrung für den Angeklagten.

Mehr zum Thema