0
Unwetter - Deutschland - © Foto: Arnulf Stoffel/dpa
Unwetter haben am Donnerstag in mehreren Regionen Deutschlands Keller und Straßen unter Wasser gesetzt. Im Ruhrgebiet bei Herne wurde die Autobahn 42 überschwemmt. | © Foto: Arnulf Stoffel/dpa
Wetter

Regenfälle setzen Keller und Straßen unter Wasser

08.07.2021 | Stand 08.07.2021, 23:00 Uhr

Offenbach - Unwetter haben am Donnerstag in mehreren Regionen Deutschlands Keller und Straßen unter Wasser gesetzt. Betroffen waren vor allem Teile von Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. Am Abend galten noch Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vor schweren Gewittern mit heftigem Starkregen und Hagel in Teilen Bayerns und Baden-Württembergs. Neben der Überflutung von Kellern und Straßen sei mit Schäden durch Hagelschlag und örtlich auch mit Blitzschäden zu rechnen, teilte der DWD in Offenbach mit.

Mehr zum Thema