0
Konstituierende Sitzung - © Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa
Die neuen Abgeordneten des Landtagss von Sachsen-Anhalt sitzen auf ihren Plätzen. | © Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Erste Sitzung Sachsen-Anhalt hat neuen Landtag - aber keine neue Regierung

06.07.2021 | Stand 06.07.2021, 15:54 Uhr

Magdeburg - Neue Sitzordnung, neue Leitung und jede Menge neuer Gesichter: Einen Monat nach der Landtagswahl hat sich Sachsen-Anhalts neuer Landtag konstituiert. Er ist von 87 auf 97 Mandate angewachsen, nach dem Wiedereinzug der FDP nach zehn Jahren sitzen nun sechs Fraktionen in dem Hohen Haus.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG