0
Kanzleramtschef Helge Braun - © Foto: Michael Kappeler/dpa
Da viele Menschen in Deutschland bereits geimpft sind, will Kanzleramtschef Helge Braun weitere Faktoren neben der Inzidenz einbeziehen, um die Corona-Lage zu bewerten. | © Foto: Michael Kappeler/dpa
Virus-Variante

Kanzleramtschef Braun: Kein Lockdown zulasten Geimpfter

Droht wegen der Ausbreitung der Delta-Variante ein neuer Lockdown? Für Geimpfte wird es keine Einschränkungen geben, sagt Helge Braun. Vorausgesetzt, die Impfung wirkt.

02.07.2021 | Stand 02.07.2021, 17:15 Uhr

Berlin (dpa). Kanzleramtschef Helge Braun macht Geimpften Hoffnung, dass es für sie auch bei einer neuen Corona-Welle keinen neuen Lockdown geben dürfte - wenn die Impfungen sich auch gegen Varianten behaupten. "Solange unsere Impfung sehr gut wirkt, kommt ja ein Lockdown zulasten derer, die vollständig geimpft sind, auch nicht infrage", sagte der CDU-Politiker dem Nachrichtenradio MDR-Aktuell in einem heute veröffentlichten Interview.

Mehr zum Thema