0
Schulen - © Foto: Matthias Balk/dpa
Eltern, Schüler und Lehrkräfte können auch im kommenden Schuljahr nicht mit Normalbetrieb rechnen. | © Foto: Matthias Balk/dpa

Corona-Pandemie Noch kein Normalbetrieb an Schulen nach dem Sommer

Das neue Schuljahr scheint noch weit weg, doch der erste Schultag kommt schneller, als manchem lieb ist. In den Ländern gibt es noch Unsicherheiten, wie es dann in Sachen Corona weitergeht.

01.07.2021 | Stand 01.07.2021, 14:10 Uhr

Berlin (dpa). Nach zwei von Corona geprägten Schuljahren können Eltern, Schüler und Lehrkräfte auch im kommenden Schuljahr nicht mit einem Normalbetrieb an den Schulen wie vor der Pandemie rechnen. Zumindest am Anfang wird es weiter Einschränkungen geben, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in den Kultusministerien der 16 Bundesländer ergab. Zusagen, dass die Schulen dieses Mal dauerhaft geöffnet bleiben, kommen aus keinem Bundesland. Einen Überblick darüber, wie viele Schulen in die vieldiskutierten Raumluftfilter investieren oder investiert haben, gibt es nicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG