0
Flughafen - © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
In Europa gibt es aktuell keine Hochinzidenzgebiete. Reisende sollen aber vorsichtig bleiben. | © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Bundesregierung

Keine Reisewarnung mehr für mehr als 80 Corona-Risikoländer

30.06.2021 | Stand 30.06.2021, 18:14 Uhr

Berlin - Nach mehr als einem Jahr Corona-Pandemie rät die Bundesregierung ab Donnerstag nicht mehr grundsätzlich von touristischen Reisen ins Ausland ab. Auch die Reisewarnung für die mehr als 80 ganz oder teilweise als Corona-Risikogebiete eingestuften Staaten wird aufgehoben.

Mehr zum Thema