0
Coronavirus Russland - © Foto: Sergey Krasnoukhov/AP/dpa
Eine medizinische Mitarbeiterin in Schutzkleidung injiziert einem Mann eine Dosis des Corona-Imfpstoffs Sputnik V in einem mobilen Impfzentrum auf der russischen Insel Sachalin. | © Foto: Sergey Krasnoukhov/AP/dpa

Pandemie Hunderte Corona-Tote in Russland

Während sich die Corona-Lage hierzulande zu entspannen scheint, spitzt sie sich in anderen Ländern wieder zu. Russland hat nun so viele Corona-Neuinfektionen wie seit Beginn des Jahres nicht mehr.

26.06.2021 | Stand 26.06.2021, 15:27 Uhr

Moskau - In Russland spitzt sich die Corona-Lage weiter zu. Am Samstag meldeten die Behörden 21.600 Neuinfektionen innerhalb eines Tages - so viele wie seit Anfang des Jahres nicht mehr.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG