NW News

Jetzt installieren

0
Maskenpflicht - © Foto: Peter Kneffel/dpa
Ein mit orangen Klebeband durchgestrichenes Schild steht in der Münchner Innenstadt am Straßenrand. Die weitgehende Aufhebung der Maskenpflicht in Dänemark befeuert auch in Deutschland die Diskussion über den Sinn des Mund-Nasen-Schutzes. | © Foto: Peter Kneffel/dpa

Pandemie Spahn: Maskenpflicht draußen kann grundsätzlich entfallen

An Menschen mit selbstgenähten, OP- und später FFP2-Masken zum Schutz vor Corona-Infektionen hat man sich gewöhnt. Doch mit sinkender Inzidenz wird der Sinn des Mund-Nasen-Schutzes hinterfragt.

14.06.2021 | Stand 14.06.2021, 20:35 Uhr

Berlin (dpa). Die weitgehende Aufhebung der Maskenpflicht in Dänemark von diesem Montag an befeuert auch in Deutschland die Diskussion über den Sinn des Mund-Nasen-Schutzes. "Bei den fallenden Inzidenzen sollten wir gestuft vorgehen: In einem ersten Schritt kann die Maskenpflicht draußen grundsätzlich entfallen", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Mehr zum Thema