0
Ticket ins All für 28 Millionen Dollar versteigert - © Foto: Uncredited/Blue Origin/AP/dpa
Diese undatierte Illustration von Blue Origin zeigt die Kapsel, mit der die Firma Touristen ins All bringen will. Ein Sitzplatz für den ersten bemannten Weltraumflug ist für 28 Millionen US-Dollar versteigert worden. | © Foto: Uncredited/Blue Origin/AP/dpa

Raumfahrt Ticket ins All für 28 Millionen Dollar versteigert

13.06.2021 | Stand 13.06.2021, 03:34 Uhr

New York - Ein Vermögen für zehn Minuten Flug mit Jeff Bezos: Ein Sitzplatz für den ersten bemannten Weltraumflug einer neuen Raumkapsel der Firma Blue Origin ist für 28 Millionen US-Dollar versteigert worden. Wer der erfolgreiche Bieter bei der Auktion war, blieb zunächst unklar. Der Flug mit der Rakete «New Shepard» soll am 20. Juli starten. Amazon-Chef Jeff Bezos, der Blue Origin gegründet hat, will zusammen mit seinem Bruder Mark auch in der Kapsel Platz nehmen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG