0
Parlamentswahl in Algerien - © Foto: Fateh Guidoum/AP/dpa
Ein Mann gibt in einem Wahllokal in Algier seine Stimme ab. | © Foto: Fateh Guidoum/AP/dpa
Nordafrika

Parlamentswahl in Algerien: Viele wählen Boykott

12.06.2021 | Stand 12.06.2021, 18:00 Uhr

Algier - Mehr als zwei Jahre nach dem Sturz von Langzeitherrscher Abdelaziz Bouteflika hat Algerien am Samstag ein neues Parlament gewählt. Insgesamt waren in dem nordafrikanischen Land etwa 24 Millionen Menschen aufgerufen, über die 407 Sitze in der Nationalversammlung zu entscheiden.

Mehr zum Thema