NW News

Jetzt installieren

0
Touristen in Griechenland - © Foto: Socrates Baltagiannis/dpa
Touristen genießen den Ritsa-Strand in Kardamyli, einer Stadt am Meer fünfunddreißig Kilometer südöstlich von Kalamata, Peloponnes. | © Foto: Socrates Baltagiannis/dpa

Corona-Pandemie Bundesregierung hebt Reisewarnung für Risikogebiete auf

11.06.2021 | Stand 11.06.2021, 19:06 Uhr |

Berlin - Nach mehr als einem Jahr hebt die Bundesregierung die Reisewarnung für touristische Reisen in Corona-Risikogebiete am 1. Juli auf. Das betrifft derzeit fast 100 Staaten weltweit ganz oder teilweise, darunter zum Beispiel die Nachbarländer Frankreich, Niederlande, Dänemark und Belgien.

Mehr zum Thema