NW News

Jetzt installieren

0
Haiti - © Foto: Joseph Odelyn/AP/dpa
Bisher schien Haiti die Corona-Krise realtiv gut zu überstehen. | © Foto: Joseph Odelyn/AP/dpa

Corona-Lage kritisch Gewalt vertreibt Tausende in Haiti

10.06.2021 | Stand 10.06.2021, 04:20 Uhr

Port-au-Prince - Inmitten einer schweren Corona-Welle ist in Haitis Hauptstadt Port-au-Prince die Bandengewalt eskaliert und hat Tausende Menschen in die Flucht getrieben. Es habe insbesondere seit dem 1. Juni zahlreiche Tote und Verletzte gegeben, teilte die UN-Agentur zur Koordinierung humanitärer Hilfe (Ocha) mit. Der Bürgermeister des Vorortes Carrefour, Jude Édouard Pierre, warnte am Mittwoch im Sender Radio Métropole, dass seine Gemeinde die vielen dorthin geflüchteten Menschen nicht mehr ernähren könne.

Mehr zum Thema