0
Pedro Castillo - © Foto: Martin Mejia/AP/dpa
Präsidentschaftskandidat Pedro Castillo winkt Anhängern zu. Im extrem knappen Rennens bei der Präsidentenwahl liegt der Linkskandidat knapp vorne. | © Foto: Martin Mejia/AP/dpa
Peru

Linkskandidat Castillo liegt in Präsidentenwahl knapp vorne

08.06.2021 | Stand 08.06.2021, 04:42 Uhr

Lima - Im extrem knappen Rennens bei der Präsidentenwahl in Peru liegt der Linkskandidat Pedro Castillo knapp vorne. Nach der Auszählung von gut 96 Prozent der Stimmen kam der Kandidat der marxistisch-leninistischen Partei Perú Libre auf 50,28 Prozent, wie das Wahlamt mitteilte. Seine Rivalin Keiko Fujimori erhielt demnach 49,72 Prozent der Stimmen.

Mehr zum Thema