0
Xenia Katzurke, Tierärztin für Verhaltenstherapie, trainiert mit Schäferhund Leon im Tierheim Berlin. - © Foto: Annette Riedl/dpa
Xenia Katzurke, Tierärztin für Verhaltenstherapie, trainiert mit Schäferhund Leon im Tierheim Berlin. | © Foto: Annette Riedl/dpa

Tiere Abgabewelle bei Corona-Haustieren befürchtet

04.06.2021 | Stand 04.06.2021, 08:28 Uhr

Berlin - In Anbetracht von Impffortschritten und niedrigerer Infektionszahlen befürchten Tierschützer hierzulande zahlreiche Abgaben von in der Pandemie angeschafften Haustieren.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG