0
Rettungsarbeiten - © Foto: Uncredited/Vigili del Fuoco Firefighters/AP/dpa
Die Gondel stürzte aus großer Höhe auf einen schwer zugänglichen Hang. | © Foto: Uncredited/Vigili del Fuoco Firefighters/AP/dpa

Gondel abgestürzt 14 Tote bei Seilbahnunglück in Italien

23.05.2021 | Stand 23.05.2021, 20:08 Uhr |

Rom/Stresa - Tödliche Fahrt ins Alpen-Panorama: Der Absturz einer Gondel am norditalienischen Lago Maggiore hat 14 Menschen das Leben gekostet. Dazu zählt auch eines der beiden Kinder, die der Bergwacht zufolge zunächst mit Rettungshubschraubern in eine Klinik in Turin im Piemont geflogen wurden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG