0
Coronavirus - © Foto: Guido Kirchner/dpa
Jens Spahn (l,CDU), Bundesminister für Gesundheit, wird in einer Hausarztpraxis mit dem Impfstoff AstraZeneca geimpft. | © Foto: Guido Kirchner/dpa

Corona-Impfungen Impfpriorisierung soll am 7. Juni enden - Spahn bittet um Geduld

Die Corona-Impfungen nehmen immer mehr Tempo auf. Doch bisher konnten sich längst nicht alle impfen lassen, die es wollen. Jetzt gibt es ein konkreten Termin für das Ende der Priorisierung.

18.05.2021 | Stand 18.05.2021, 07:12 Uhr

Berlin (dpa). Bei den Corona-Impfungen in Deutschland soll ab dem 7. Juni keine festgelegte Reihenfolge mehr gelten. Die Priorisierung soll dann entfallen, wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Montag in Berlin nach einem entsprechenden Beschluss der Ressortchefs von Bund und Ländern mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG